Skip to content

Netzwerks für Arbeit und Soziale Teilhabe

Die LAG Arbeit in Schleswig-Holstein nahm am 25. Mai in Hamburg an einem Arbeitstreffen des Netzwerks für Arbeit und Soziale Teilhabe teil. Das Netzwerk ist ein loser Verbund von rund 330 arbeitsmarktlichen Dienstleistern aus den alten und neuen Bundesländern.

Netzwerks für Arbeit und Soziale Teilhabe

Die LAG Arbeit in Schleswig-Holstein nahm am 25. Mai in Hamburg an einem Arbeitstreffen des Netzwerks für Arbeit und Soziale Teilhabe teil. Das Netzwerk ist ein loser Verbund von rund 330 arbeitsmarktlichen Dienstleistern aus den alten und neuen Bundesländern. Die Praktiker in den Organisationen entwickeln ihre Erkenntnisse im Umgang mit arbeitslosen Menschen bei der Umsetzung von Aktivierungs-, Ausbildungs-, Weiterbildungs-und Beschäftigungsangeboten. Diese Erfahrungen bündeln wir und sprechen mit dem vorliegenden Positionspapier Empfehlungen für eine Förderpolitik höherer Qualität aus.